Prinz Eisenherz

Prinz Eisenherz

Das klassische Ritter-Epos um Prinz Eisenherz und die Ritter der Tafelrunde.


Eisenherz ist ein Wikingerprinz aus Thule, einem sagenhaften Königreich im hohen Norden. Nach Vertreibung seines Vaters nach Britannien kommt Eisenherz als Knabe an König Artus’ Hof der sagenhaften Burg Camelot. Er wird erst Knappe und später ein Ritter der Tafelrunde. Das „Singende Schwert“ – die Klinge „Flamberg“ – hilft ihm in vielen Kämpfen gegen Sachsen, Hunnen und Seeräuber.

Hal Fosters Zeichnungen sind sehr realistischen und detailgetreu. Die Wirkung der Bilder wird durch das große Originalformat und das Fehlen von Sprechblasen unterstützt. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Serie wurde ursprünglich für einen wöchentlichen Abdruck in Zeitungen konzipiert. Nach eigenen Angaben investierte Foster wöchentlich etwa 53 Stunden in die Erstellung einer einzelnen Episode.

© King Features Syndicate, Inc./Distr. Bulls

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Kontakt

Wir werden die perfekte Lösung für Sie finden!

Petra Becker

Petra Becker

Senior Sales & Office Manager

T +49 (0)69 959 27 137 | M +49 (0)176 24 92 10 49
E-mail

Scroll to Top